Tag 40: Adele und das Geheimnis des Pharaos

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Gut kopiert ist besser als schlecht neu gemacht. Was bei Harry Potter für viele so gut funktioniert hat, funktioniert auch hier. Ein bisschen Jules Verne, eine gehörige Prise Indiana Jones, eine hübsche Hauptdarstellerin, ein paar nette CGI-Szenen und ein bisschen Humor und fertig ist der Film. Es funktioniert irgendwie fast besser als beim letzten Indiana-Jones-Film […]

Tag 39: Aeon Flux

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Vor einer gefühlten Ewigkeit, als ich noch MTV schaute, gab es da mal eine Animationsserie namens „Aeon Flux“. Sie war nichts extrem Herausragendes, ich mochte sie aber irgendwie. Ähnlich geht es mir mit dem Film jetzt. Er ist schick und stylisch, aber irgendwie fehlt ihm das, was das gewisse Etwas ausmachen könnte. Damit bekommt er […]

Tag 38: 96 Hours – Tak3n

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Gibt es einerseits Filme, bei denen man sich eine Fortsetzung wünscht, die sie nicht bekommen, erfordert wohl das allgemeine Gleichgewicht Filme wie diesen. Filme, bei denen der zweite Teil schon hätte eingespart werden können und die trotzdem einen dritten bekamen. Die Einspielergebnisse geben allerdings den Produzenten Recht, so daß es wohl so weiter gehen wird. […]

Tag 37.1: 96 Hours – Taken 2

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Das Sequel knüpft an die Geschichte des ersten Teils mehr oder minder direkt an und bezieht seine Handlung aus der Gemengelage Islam + Blutrache + Albanien. Wie Filme in ihren Bösewichten doch immer die aktuelle politische Lage abbilden. Waren es in westlichen Filmen nach dem Krieg die Russen, sind es jetzt die Moslems. Ich freue […]

Tag 37: 96 Hours

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Habe ich kurz zuvor bei einem Film mangelnden Realitätsbezug beklagt, gilt das für diesen Film eigentlich ebenso. Ein ehemaliger Top-Agent steigt aus, um ein bisschen was in seinem Leben zu reparieren und zieht dann mordend durch Paris. Kann man sich damit und mit der Straffreiheit dieser Aktionen arrangieren, erhält man gut gemachte Action um einen […]

Tag 36: Der letzte Wolf

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Ich mag diesen Film. Ich mag generell viele Filme, die nicht so typisch Hollywood sind. Manche sind mir zu verkopft und gekünstelt avantgardistisch, aber dieser Film, ja der gefällt mir. Klar habe ich mich über den Film informiert, als der Name Jean-Jacques Annaud über den Bildschirm lief. So amüsierte mich die Einstufung der Buchvorlage als […]

Tag 35: 72 Stunden – The next three days

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ein Tag - ein Film

Unrealistisch und spannend, schauspielerisch solide und … schrieb ich bereits unrealistisch? Ja, so würde ich diesen Film beschreiben. Ein kleiner Lehrer organisiert einen Gefängnisausbruch, der darum erfolgreich ist, weil er sich mal ein paar Minuten mit einem Ex-Ausbrecher unterhalten hat. Hmm, im Hinterkopf habe ich immer die Hoffnung, daß das so möglich ist, falls ich […]

Regeln: Teil 1 – Die Crux mit der kaputten Kamera

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Foto

Wie häufig passiert es, daß man ein Motiv oder eine Szene in natura als großartig empfindet und sie dann auf einem Bild eher so la-la aussieht? Das menschliche Auge mit meist nachgeschaltetem Hirn ist ein fantastisches Konstrukt, das man fotografisch erstmal austricksen muß. Die Regeln Ja, es gibt Regeln und gute Fotografen halten sich trotzdem […]

Einsteiger mit Ambitionen, Teil 2

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Foto

Ihr mögt es, etwas in der Hand zu haben ? Dann ist dies die Empfehlung für euch. Der Rechner iMac 27″ 2TB interne Festplatte, 32 GB RAM + 23TB (schnelle) externe Festplatte, Kostenpunkt neu ab ca. 3.000 € Die Kamera produziert größere Datenmengen, daher sind 32 GB Arbeitsspeicher zu empfehlen. Zusätzlich sollten 100-200 € in […]